Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Songs of Celle

Dezember 14 @ 7:30 pm - 10:00 pm

kostenlos

Am Samstag, den 14.12., kommt es zu einer Neuauflage der Veranstaltung “Songs of Celle” in Kunst & Bühne. Acht Singer-Songwriter aus Celle und dem Celler Umland präsentieren selbstgeschriebene Songs, die stilistisch einen weiten Bogen spannen. Songs aus dem Liedermachergenre, Folk-, Pop- und Jazz-Songs versprechen ein textlich und musikalisch vielfältiges, abwechslungsreiches Musikprogramm.  

 

Das Duo “below the tree” zeichnet mit seinen deutschen Texten Bilder zwischen dem Hausflurlampenschein des Treppenhauses und der Suche nach der Insel in mir oder dir. Akustik-Gitarren untermalen den zweistimmigen Gesang ebenso wie Mandoline, Mundharmonika oder Akkordeon.  

Michael Becker erzählt Geschichten über suchende, gefundene und verloren gegangene Liebe. Musikalisch verpackt in eindringliche Melodien, die von der gefühlvollen Stimme des jungen Singer-Songwriters direkt in die eigene Gefühlswelt transportiert werden.  

Country Kev zog vor einem Jahr von England nach Celle und nahm kürzlich das Album “Country in Deutschland” auf. Mit seiner im Aufbau befindlichen Band Country Union möchte er in Zukunft die regionale Musikszene bereichern.  

Die Lieder von Ingmar sind meist schlichte Werke, d.h. sie sind schlicht Meisterwerke, die mit viel Esprit, Humor und Wortspielereien vorgetragen werden. Sie handeln von den Grundfragen des Lebens, ebenso wie von handwerklichen Grundvoraussetzungen, Problemen beim Wandern oder vom alltäglichen Scheitern.  

Martin Connell macht aus jedem Auftritt ein musikalisches Highlight. Die Musik des Sängers mit irisch-englischen und deutschen Wurzeln besticht durch Abwechslung und tiefgründige Texte, die er mit seiner facettenreichen, markanten Stimme vorträgt. Akustik-Songs zum Genießen und Mitsingen.  

Die Singer-Songwriterin Jean LeLá ist immer unterwegs, immer auf der Suche. Ihre Musik ist ein Reisetagebuch: über den Ozean, durch die Musikszene, zurück zu sich selbst. Mit ihren Songs lädt sie ihr Publikum mit auf ihre Reise ein: auf eine breite Straße ins Unbekannte, mit der Sonne im Gesicht und den Wind in den Haaren. Emotional, gefühlvoll, mitreißend.  

Der Sänger und Liedermacher Tom Kirk begeisterte bereits im letzten Jahr das Celler Publikum. Sprachwitz trifft auf Nachdenklichkeit, Melancholie und Nonsens sind nur eine Songlänge voneinander entfernt. Kirk plaudert und sinniert, fordert heraus und ist dabei voll Selbstironie, ohne jemals aufgesetzt zu wirken.  

Sarah & Volker Mertins sind als Tochter und Vater ein seit Jahren perfekt aufeinander eingespieltes Duo. Ihre selbstgeschriebenen Songs zwischen Pop und Jazz handeln von Sehnsucht und Liebe. Ausdrucksstarkes Klavierspiel und eine Stimme voll Soul, die tief berührt – Emotion pur.  

 

Allen auftretenden Künstlern gemeinsam ist die Leidenschaft für die Musik. So darf man sich wieder auf einen Abend mit sehr viel guter Musik freuen.

Ein Spendenhut für die Künstler geht rum.

Details

Datum:
Dezember 14
Zeit:
7:30 pm - 10:00 pm
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , , ,

Veranstalter

Kunst & Bühne e.V.
E-Mail:
info@kunstundbuehne.de
Website:
www.kunstundbuehne.de

Veranstaltungsort

Kunst & Bühne
Nordwall 46
Celle, Niedersachsen 29221 Deutschland
+ Google Karte
Website:
www.kunstundbuehne.de